Präsidentin des Grossen Rates Freiburg in 2021
und Grüne Kandidation für den Freiburger Staatsrat.

« Ich engagiere mich für für die FReiburger Bevölkerung #FRiends2021,
engagieren Sie sich für mich, für uns !»

Porträt

Porträt

Ich wurde am 25. Oktober 1971 in einem landwirtschaftlichen Umfeld in der freiburgischen Broye-Region geboren. Nach meinem eidgenössischen Maturaabschluss (Latein-Englisch) absolvierte ich eine Journalistenausbildung bei der Lokalzeitung ” Le Républicain ” und am « Centre Romand de formation des journalistes (CRFJ) ». Mit 21 Jahren erwarb ich das Diplom als Journalistin BR, d.h. ich bin im Schweizer Berufsregister eingetragen. Danach war ich einige Jahre in verschiedenen Medien in der Westschweiz (Radio und Presse) tätig, zuerst als festangestellte Journalistin und dann als freie Mitarbeiterin oder Kolumnistin.

Nach einer schönen Erfahrung als Hirtin auf einer Alp, arbeitete ich als Gewerkschaftssekretärin für die Bauerngewerkschaft Uniterre und als Delegierte für die Europäische Bauernkoordination. Ich ging für ein Jahr nach Frankreich als Geschäftsführerin eines Bauern- und Gasthofs. Schließlich begann ich im Alter von 31 Jahren meine Ausbildung in der Landwirtschaft am Landwirtschaftlichen Institut in Grangeneuve wo ich den gesamten Lehrgang absolviert habe: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, Eidgenössischer Fachausweis zur Betriebsleiterin und Eidgenössisches Meisterdiplom. Ich konnte den Hof meines Großvaters in Rueyres-les-Prés übernehmen. Der 20 Hektar große Betrieb wurde 2012 auf biologischen Landbau umgestellt.

Ich züchte Comtois-Zugpferde, die ich als Zugtiere für die landwirtschaftliche Arbeit vorbereite.  Ich baue Getreide, Kartoffeln, Gemüse, Braugerste an sowie einige spezielle Kulturen wie Leindotter, Hirse, Linsen, Kichererbsen und Leinsamen. Acht Jahre lang verkaufte ich meine Produkte auf den Märkten in Estavayer-le-Lac und Payerne. Daneben habe ich drei Jahre lang als Inspektorin für bio-inspecta gearbeitet, eine Firma, die auf Westschweizer Biobetrieben Kontrollen durchführt. Bisher habe ich sechs Landwirtlehrlinge ausgebildet. Ich bin Expertin für die landwirtschaftlichen EFZ-Prüfungen in Grangeneuve. Bis März 2021 war ich Co-Präsidentin von Bio Freiburg, dem Verein der Freiburger Biobauern und -bäuerinnen, und Präsidentin des Verwaltungsrats von Progana Bio Romandie, einer Genossenschaft, für die Vermarktung von Westschweizer Bioprodukten. Ich bin auch Stiftungsratspräsidentin des Centre éducatif et pédagogique d’Estavayer-le-Lac, einer Sonderschule für Kinder in schwierigen Situationen.

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Töchtern. 2015 wurde ich Grüne aus dem Broye-Bezirk in den Freiburger Großen Rat gewählt den ich 2021 präsidiere.

Vision

Vision

Grüne, von meinem Dorf zur Welt

Ich bin eine Grüne der lokalen Sektion, Estavayer. Ich bin eine Grüne der Sektion meines Kantons, Freiburg. Ich bin eine Grüne meines Landes, der Schweiz. So werde ich zur Grünen eines ganzen Kontinents, Europa. ” Durch meine lokale Zugehörigkeit bin ich automatisch Mitglied der Europäischen Grünen Partei “, ein Zusammenschluss von 32 nationalen grünen Parteien. Schließlich bilden unser europäischer Verband und drei weitere – Pazifik/Asien, Afrika und Amerika – die «Global Greens» .

Weil Klima, Biodiversität, nachhaltiges Wirtschaften und Leben in der Gesellschaft grenzüberschreitende Themen sind, haben die Grünen ein riesiges Potenzial für konkretes Handeln, von meinem Dorf bis zur ganzen Welt. Das gibt mir Mut und Motivation, für ein Engagement in den Freiburger Staatsrat, weil ich weiß, dass andere, überall auf der Welt, den gleichen Mut und die gleiche Motivation haben. Gemeinsam können wir die zukünftigen komplexen und schwierigen Herausforderungen meistern, von lokal bis global.

Medias

Medias

La Verte Broyarde favorite au Conseil d'Etat - 24h

Présidente avant d'être candidate - La Liberté

Vœux 2021 - Etat Fribourg

Unterstützung

Unterstützung

Ich engagiere mich, um Sie zu unterstützen…

  • Ich beteilige mich finanziell an der Kampagne:

    Sylvie Bonvin-Sansonnens

    La Chavane 26               

    1542 Rueyres-les-Prés

    CCP 14-611567-5

    IBAN CH18 0900 0000 1461 1567 5

Kontaktformular

UNTERSTÜTZT MEINE ONLINE KAMPAGNE UND MEIN POLITISCHES ENGAGEMENT: